_IMG3509-Bearbeitet-2.JPG

Kinder-zahnheilkunde

Früh übt sich..

 

Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen kümmern wir uns um die Zahngesundheit Ihrer Liebsten.

 

Ein unbefangener Besuch in der Zahnarztpraxis gelingt am besten, wenn die Kinder noch klein sind. Der erste Zahnarztbesuch sollte daher schon mit dem Durchbruch des ersten Milchzahnes (im 6.-8. Lebensmonat) erfolgen. Gern kann dies im Rahmen des Kontrolltermins der Eltern erfolgen.

 

Wenn die Milchzähne alle vorhanden sind, sollte Ihr Kind mit der Praxis so vertraut sein, dass angstfrei ein erster Zahnbefund mit „Zähnchen zählen“ möglich ist.

 

Besonders die Zahnpflege wird bei regelmäßigen Individualprophylaxe-Terminen besprochen und gezeigt. Denn auch für Milchzähne ist bei Karies eine adäquate Versorgung für die weitere Zahnentwicklung wichtig.

Wichtig ist zudem die Phase des Wechselzahngebisses, da hier die Kinder bzw. Jugendlichen lernen sollten, die Pflege entsprechend den bleibenden Zähnen anzupassen.